Am 13.3.21 war es endlich soweit. Der erste Arbeitseinsatz für die Goldammern auf dem Gelände des Naturkindergartens fand statt. Wir hatten uns so sehr gewünscht, dass ein Treffen mit allen Familien möglich ist und sich so die Eltern untereinander kennenlernen. Das war leider coronabedingt nicht umsetzbar. Trotz allem wurde der Arbeitseinsatz spontan auf die Beine gestellt und nacheinander, in Schichten mit viel Engagement die Hainbuchen gepflanzt. Die Hecke am Zaun zum Friedhof soll Sichtschutz bieten. Nun hoffen wir sehr, dass…