Was wir bisher erreicht haben

Gemeinschaft im Naturkindergarten Pfäffingen

2018

Die Idee: einen Naturkindergarten für die Gemeinde Ammerbuch in Pfäffingen


Herbst/Winter 2019

  • MitstreiterInnen für die Umsetzung des Projekts gefunden
  • Ortschaftsrat Pfäffingen setzt sich für das Projekt ein
  • Gespräche mit der Gemeinde Ammerbuch bezüglich der Bedarfsplanung
  • Grundstücksuche in Pfäffingen

Frühjahr 2020

  • Gespräch mit der Sachgebietsleitung Familie, Bildung, Kultur in Ammerbuch bezüglich der Rahmenbedingungen für einen Naturkindergarten in Pfäffingen
  • Regelmäßige Treffen aller MitstreiterInnen
  • Mögliche Grundstücke am Friedhof und im Heidenwald gefunden und beim Forstamt, Gesundheitswesen angefragt

Sommer 2020

  • Namensfindung
  • Gründungstreffen, Arbeitstreffen, Vorbereitungen für die Gründung des Vereins

Die Gründungsmitglieder des Vereins "Die Goldammern e. V."

Gründungsmitglieder unsers Vereins “Die Goldammern e. V.”

  • Einladung zum Infoabend am 23.06.20
  • Informationsveranstaltung zum möglichen Grundstück neben dem Friedhof
  • Öffentliche Ortschaftsratsitzung mit Beschluss für den Naturkindergarten neben dem Friedhof

Bericht im Schwäbischen Tagblatt

Planung für Naturkindergarten Pfäffingen nehmen Fahrt auf

Der Beschluss für den Naturkindergarten am Friedhof wurde im Ortschaftsrat Pfäffingen am 07.07.2020 gefasst.

Der Beschluss für den Naturkindergarten am Friedhof wurde im Ortschaftsrat Pfäffingen am 07.07.2020 gefasst. 

  • Homepage
  • Konkrete Planungen mit der Gemeinde Ammerbuch (Öffnungszeit, Personal, usw.)

August 2020

  • Gründung des Vereins „Die Goldammern e. V.“
  • Wahl des Vorstandes

Der Vorstand des Veriens "Die Goldammern e. V."

Der Vorstand im August 2020


Herbst 2020

  • Vorbereitungen für die Gemeinderatssitzung
  • Informationsstand am Nachhaltigkeitstag in Entringen
  • Informationsabend für interessierte Eltern
  • Beschluss des Gemeinderats:
    • befürwortet die Einrichtung des Naturkindergartens „Die Goldammern“ in Pfäffingen
    • übernimmt die Investitionskosten der Erstausstattung und fördert den Betrieb des Kindergartens

Schwäbisches Tagblatt vom 21.10.2020

Gäubote vom 22.10.2020

Winter 2020

    • Planung der Schutzunterkunft mit dem Architekten und der Zimmerei

    • Einreichung des Baugesuchs
    • Mitglieder werben, Download Mitgliedsanträge auf der Website
    • Erstellung des Anmeldeverfahrens für einen Kindergartenplatz
    • Unverbindliche Anmeldung Kindergartenplatz über die Website
    • Nennung auf der Website Ammerbuch, unter Kindergärten
    • Aufteilung der Zuständigkeiten und Vorstandsaufgaben
    • Fertigstellung unserer Geschäftsordnung

Januar 2021:

  • Antrag auf Förderung des Investitionsprogramm des Bundes
  • Spendenaufruf, Betterplace
  • Abschluss nötiger Versicherungen
  • Mitgliedschaft im Bundesverband und Landesverband
  • Stellenausschreibung päd. Fachkraft 55% und FSJ Stelle

Februar 2021:

  •  Zusage für die Förderung des Investitionsprogramm des Bundes
  • Bewerbungsgespräch päd. Fachkraft;  Zusage – päd. Team ist komplett
  • 1. digitales Treffen mit den zukünftigen Eltern
  • Entwicklung Leitbild, päd. Konzeption, sexualpäd. Konzept, Kinderschutzkonzept
  • Kontakt mit Gesundheitsamt, Jugendamt, Forstamt, Architekt, Zimmerei, KVJS,…
  • Suche FSJler*in ab Juni/September
  • Spendenakquise
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
Newsletter abonnieren
Bleibe mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.
Welche Themen interessieren Dich?
Spendenkonto:
Die Goldammern e.V.

IBAN: DE35 6415 0020 0004 4605 43
BIC: SOLADES1TUB
Kreissparkasse Tübingen